Nachhaltigkeit:

Nachhaltiges Denken und Handeln ist längst kein Trend mehr, sondern ist fest in unserer Unternehmenskultur verankert. Wir nehmen alle Themen sozialer, ökologischer und ökonomischer Verantwortung ernst.

Unser Fokus liegt unter anderem auf dem möglichst umwelt- und ressourcenschonenden Betrieb unserer Wäscherei, der Reduzierung von Plastik, Müll und unseres Energiebedarfs, sowie einem nachhaltig sozialem Engagement.

Unser Fokus
liegt in der gesamten Wertschöpfungskette
auf nachhaltigen Lösungen.

Polybag – nachhaltiges Aufbewahren

Uns ist eine sozial und ökologisch nachhaltige Möglichkeit zur Aufbewahrung Ihrer Textilien in Kleiderschutzhüllen wichtig. Mit unseren Polybags aus 100% Polyester erhalten Sie atmungsaktive, staubgeschützte und mottensichere Kleidersäcke, die durch eine Langlebigkeit und vollständigem Recycling durch die Herstellung von neuem Polyestergarn ausgezeichnet sind.

Recyclebare Folien

Damit deine Kleidung beim Transport vor Schmutz und an regnerischen Tagen vor Nässe geschützt ist, überziehen wir die hängend am Bügel ausgelieferten Kleidungsstücke mit einer Schutzfolie. Als umweltfreundliche Alternative zur herkömmlichen Plastikfolie bieten wir unseren Kunden den Polybag an.

Optimale Waschmittel Dosierung dank Flüssigdosierpumpen

Wir optimierten den Waschmittelverbrauch dank automatischen Flüssigdosierpumpen. Die optimale Menge des Waschmittels wird bei jedem Waschgang basierend auf dem Volumen der Textilien und deren Verschmutzung dosiert. Gleichzeitig verwenden wir ein Waschmittel, das umweltschonend ist.

Warmwasser Rückgewinnung

Durch die Aufbereitung und Weiterverwendung des sauberen und bereits warmen Abwassers aus der Reinigung, wird unser Wasserverbrauch in der Reinigung stark reduziert. Das saubere Abwasser fließt in den herkömmlichen Waschmaschinen Wasserkreislauf und wird dort wiederverwendet. Somit sind wir in der Lage den jährlichen Wasser- und Energieverbrauch der Reinigung deutlich zu senken.